Endrunde Mannschaftsmeisterschaft der Schüler

by nadine ~ April 12th, 2010. Filed under: Allgemein.

KMM+SchülerAm 20.03.2010 fand in Grimma die Endrunde der Kreismannschaftsmeisterschaft der Schüler statt. Unsere erste Schülermannschaft hatte sich durch den zweiten Platz in der laufenden Saison dafür qualifiziert. Im ersten Halbfinale trafen sie auf den TTV 96 Grimma, der in der anderen Staffel A Sieger war. In den Eröffnungsdoppeln mussten sich Jakob und Lewin relativ deutlich gegen Schmalenberg und P. Günther geschlagen geben. Dagegen siegten Carl und Jonny gegen Becker und A. Günther mit 3:0 Sätzen. In den folgenden Einzeln war nicht viel zu gewinnen. Lediglich Jonny machte es spannend, verlor allerdings im fünften Satz gegen Becker äußerst knapp mit 9:11. Die anderen Einzel gingen deutlich an die Grimmaer, sodass am Ende ein 1:8 zu Buche stand.

Im zweiten Halbfinale konnte sich der TTV Wurzen überraschend mit 8:6 gegen die TSG Markkleeberg durchsetzen, die die laufende Saison in der Staffel B ohne Punktverlust als Sieger beendeten. 

Im Spiel um Platz 3  trafen unsere Jungs als Außenseiter auf die Markkleeberger, da diese beide Saisonspiele mit 10:7 und 10:0 für sich entscheiden konnten. In den Eröffnungsdoppeln wurden Hempel/Thiem und Bar/Kürschner ihrer Favoritenrolle gerecht und gingen mit 2:0 in Führung. Die Einzel hielten jedoch einige Überraschungen bereit. Jonny konnte sich gegen die in der Saison noch ungeschlagenen Kürschner und Hempel mit 3:2  bzw. 3:1 durchsetzen. Auch sein drittes Einzel gegen Bar gewann Jonny, wenn auch knapp im Entscheidungssatz mit 12:10. Lewin konnte trotz guter Leistung keinen Punkt beisteuern. Er verlor zwei seiner Spiele ganz knapp jeweils mit 2:3. Im Spiel gegen Kürschner, verlor er die ersten zwei Sätze ebenfalls sehr knapp in der Verlängerung. Der dritte Satz hingegen ging relativ klar an seinen Gegner, sodass er 0:3 verlor. Carl musste in seinem ersten Einzel gegen Thiem ran und gewann deutlich mit 3:0. So hätte es weiter gehen können, doch gegen Bar verlor Carl knapp mit 2:3 (5. Satz 12:14) und anschließend mit 1:3 gegen Kürschner. Auch Jakob gewann sein Einzel gegen Thiem. Aber auch er hatte gegen den 2 Köpfe größeren Bar keinen Erfolg und verlor mit 0:3. Sein Spiel gegen Kürschner ging nicht mehr in die Wertung ein, da zu dem Zeitpunkt die 5:8 Niederlage bereits feststand.

 Das Finale gewann die Mannschaft  des TT 96 Grimma gegen den TTV 1990 Wurzen mit 8:4  und wurde verdient Kreismeister.

Im nächsten Jahr wollen wir erneut die Endrunde erreichen und haben den 1.Platz fest im Blick :-)

Ergebnisse_KMM_2010

Leave a Reply